Startseite | Impressum | Kontakt

Ambulante Jugendhilfe

Unsere Regionalteams

In unseren Regionalteams bieten wir Beratungs-, Unterstützungs- und Interventionsmöglichkeiten für Kinder, Jugendliche und Familien unmittelbar und diskret im gewohnten Lebensumfeld.

Unsere systemische Sichtweise bedeutet ganzheitliches Wahrnehmen und Verstehen der Lebensmöglichkeiten und Schwierigkeiten, die für das Kind/den Jugendlichen/die Familie bedeutsam sind.

Eine derartig ausgerichtete Pädagogik berücksichtigt die persönlichen Voraussetzungen und die äußeren Bedingungen genauso, wie sie spezifische Mädchen- und Jungenaspekte beachtet.

Integration, Prävention, Partizipation, Lebenswelt- und Alltagsorientierung sind die Grundlage, um positive Entwicklungen im Interesse der Kinder, Jugendlichen und Familien zu erreichen.

Die gemeinsame Arbeit mit den Adressaten ist:

  • prozessorientiert, in dem Stärken, Fähigkeiten und Tempo des Adressaten den Prozess bestimmen
  • zielorientiert, indem sie fragt: Wo will ich (Adressat) hin? Was will ich (Adressat) aus mir machen?
  • lösungsorientiert, indem sie fragt: Was genau muss ich (Adressat) tun, um mein Ziel zu erreichen?

Die Basis unseres pädagogischen Handelns ist eine annehmende und belastbare Beziehung, die dem jungen Menschen bzw. der Familie Akzeptanz und Vertrauen, Orientierungs- und Entwicklungshilfen sowie Sicherheit, Verlässlichkeit und Kontinuität entgegenbringt.

Ergänzend zu unserem bestehenden klassischen Angebot von Sozialpädagogischer Familienhilfe (§31 SGB VIII) und Erziehungsbeistandschaft (§30 SGB VIII) bieten wir im Sinne von §27ff SGB VIII vor Ort auch Sozialpädagogisch Ambulantes Clearing, Aufsuchende Familientherapie und Sozialpädagogisch Betreutes Einzelwohnen an.

Die für diese Hilfen, überwiegend in systemischer Familienberatung/Therapie, ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in eine 24 Stunden Rufbereitschaft eingebunden.

Angepaßt an die örtlichen, zeitlichen und inhaltlichen Gegebenheiten führen wir soziale Gruppenarbeit, soziale Elternkompetenzkurse sowie verschiedene Projekte durch. Eine genaue Übersicht über das gesamte Angebot findet sich unter den einzelnen Regionalteams HSK, Paderborn, Soest, Rhein-Sieg, Waldeck- Frankenberg und Lippe. Entsprechend den regionalen Anforderungen werden Angebote flexibel neu- bzw. weiterentwickelt, in den Sozialraum integriert, bei Bedarf als Vernetzung konzipiert und durchgeführt.

Unsere flexibel aufgebaute Struktur und Logistik ermöglicht eine zeitnahe flexible Hilfe auch in anderen Regionen.

Ambulante Jugendhilfen:

  Adresse Kontakt
Regionalteam HSK Ruhrplatz 2
59872 Meschede
Tel: 0291 / 90861926
Fax: 0291 / 90861927

E-Mail: regionalteam.hsk@sozialwerk-sauerland.de
  Am Schwesternheim 7
59939 Olsberg
Tel: 02962 / 97911 11
Fax: 02962 / 97911 10

E-Mail: regionalteam.hsk@sozialwerk-sauerland.de
Regionalteam Paderborn Mühlenstraße 33
33098 Paderborn
Tel: 05251 / 184 8056
Fax: 05251 / 184 8078

E-Mail: regionalteam.pb@sozialwerk-sauerland.de
Regionalteam Lippe Blomberger Str. 14
32756 Detmold
Tel. 05231 / 9108375
Fax: 05231 / 9108736

E-Mail: regionalteam.lip@sozialwerk-sauerland.de
Regionalteam Soest Brüderstraße 56
59494 Soest
Tel: 02921 / 339 1644
Fax: 02921 / 339 1645

E-Mail: regionalteam.so@sozialwerk-sauerland.de
Regionalteam Waldeck/Frankenberg Ritterstraße 12
35066 Frankenberg
Tel: 06451 / 230 2863
Fax: 06451 / 230 2965

E-Mail: regionalteam.wa-fkb@sozialwerk-sauerland.de
Regionalteam Rhein-Sieg Kaiserstraße 73
53721 Siegburg
Tel: 02241 / 127 2980
Fax: 02241 / 127 2990

E-Mail: regionalteam.rheinsieg@sozialwerk-sauerland.de